Der Preis von XRP kann bis zu $0,30 geroutet werden

In letzter Zeit haben Altmünzen Stärke gezeigt, da der Bitcoin-Preis (BTC) gerade eine wichtige Widerstandsmarke durchbrochen hat. Bemerkenswert ist, dass ChainLink (LINK) und Tezos (XTZ) im letzten Monat um über 150% gestiegen sind.

In der letzten Woche ist die Stellare Lumen (XLM) jedoch gestiegen, während der Preis von Bitcoin Billionaire auch auf den Charts stärker erscheint. Können wir in den kommenden Wochen mit erheblichen Bewegungen bei den Altmünzen rechnen? Werfen wir einen Blick auf die Tabellen.

Ein ehemaliger Facebook-Manager und drei weitere Experten wetten, dass Bitcoin nach der Halbierung bis zu 1.000.000 Dollar wert sein könnte

Das 12-Stunden-Chart zeigt eine vielversprechende Wende von Unterstützung/Widerstand vom Wert von 0,1775. Der Rückgang am schwarzen Donnerstag war auch für die XRP-Schlagzeilen verheerend, da der Preis einige Stunden lang unter die 0,12-Dollar-Marke fiel.

Seitdem ist der XRP-Preis jedoch durch erhebliche Veränderungen bei Unterstützung/Widerstand gestiegen. Jüngste Bewegungen zeigen, dass der entscheidende Bereich von 0,1775 USD als Unterstützung bestehen bleibt und sich auf weitere Gewinne für XRP vorbereitet.

Anthony Pompliano prognostiziert einen Anstieg des Bitcoin-Preises um 1,288% für Halbierung und Coronavirus
Das Hauptwiderstandsniveau zum Durchbrechen des XRP wäre der rote Bereich zwischen 0,2025-0,2125 USD. Ein Durchbruch dieses Niveaus würde den Preis wahrscheinlich auf USD 0,2475 und möglicherweise USD 0,2775 drücken.

Bitcoin

Das 2-Tages-Chart zeigt ein bedeutendes Unterstützungsniveau von etwa 0,145 USD, das gehalten werden musste, um das positive Momentum aufrechtzuerhalten. Die Grafik zeigt jedoch auch, dass der Trend angesichts der niedrigeren Hochs und Tiefs weiterhin deutlich abwärts gerichtet ist.

Durch das Halten des Unterstützungsniveaus bei 0,145 USD kann jedoch ein möglicher Test des hohen Bereichs durchgeführt werden, der im Bereich von 0,328-0,33 USD liegt.

Überraschenderweise kam es im vergangenen Zyklus von 2015-2017 zu einer ähnlichen Bewegung, bei der der Preis für XRP vollständig auf das Stützungsniveau vor einem massiven Anstieg zurückfiel. Dieser Bereich der Unterstützung blieb bestehen, woraufhin der Aufbau begann, was zu einem massiven Ausbruch auf 3 USD im Januar 2018 führte.

Vergessen Sie die Halbierung: Untersuchungen zeigen, dass das Coronavirus die größte Bedrohung für den Preis von Bitcoin im Jahr 2020 darstellt

Auch die derzeitige Preisaktion sieht allmählich ähnlich aus, auch wenn es länger gedauert hat, sie rückgängig zu machen. Aber das ist normal, da die Märkte reifen und daher mehr Zeit brauchen, um die Talsohle zu durchschreiten und einen neuen Zyklus zu beginnen.

Ein Test im Bereich von 0,33 USD würde eine Aufstockung und eine seitliche Reichweite bestätigen, da sich die Anzeichen allmählich bessern.